Bahn und Schiff - ein Erlebnis

1889 in Betrieb genommen, zählt die Achenseebahn zu den ältesten Dampf-Zahnradbahnen der Welt.
 
Die pfeifende und dampfende Lokomotive überwindet 440 Höhenmeter ab Jenbach, um zum Achensee zu gelangen. Die langsame Fahrt bietet genügende Möglichkeit, die weiten Ausblicke auf Berge und Täler zu genießen.
 
Heimatbahnhof der Achenseebahn ist Jenbach. Dieser Bahnhof ist zugleich auch die "Heimat" der Zillertalbahn, die teilweise ebenfalls Dampfzüge im Einsatz hat. Die Zillertalbahn ist die bekannteste der noch verkehrenden Schmalspurbahnen.
  
Sie verbindet bereits seit mehr als 100 Jahren das Zillertal mit dem Inntal. Ob Sie nun mit der Achenseebahn oder mit der Zillertalbahn einen Ausflug in längst vergangene Tage machen, ein Erlebnis ist es immer.

 

mehr Infos, Strecken, Fahrplan & Preise

 

 

 

Jetzt Buchen



Buchung mit Kindern?
Anmelden Club/Webcard

Rund um Pertisau und den Achensee:

Wandern

Karwendel und Rofan: einmalige Bergwelt.

mehr

Folge uns auf FacebookFolge uns auf TwitterTravel Charme NewsletterTravel Charme bei Google+