Fahrradfahren auf der Insel Usedom


Auf der Insel Usedom ist die Auswahl an Radwandermöglichkeiten groß.
Schließlich stehen Ihnen über 150 km Radwege zur Verfügung.

Tipp: Radeln Sie entlang der Küste nach Peenemünde, oder in die andere Richtung nach Ahlbeck, weiter durch Wald und Flur bis zum Fischerdorf Kamminke am Kleinen Haff - ein tolles Naturerlebnis! Aber auch ein Ausflug in das Achterland der Insel lohnt sich immer – trotz einiger kleinerer Höhenunterschiede.

Neben normalen 7-Gang-Tourenrädern können Sie bei uns ausleihen:

  • E-Bikes
  • Fahrräder mit Kinderanhänger oder Kindersitz
  • Kinderräder
  • Family-Bike
  • Laufräder
  • Tandem
  • Mountainbike

Außerdem bieten wir Ihnen natürlich auch die Möglichkeit für Ihren Ausflug vor Ort Lunchpakete zu buchen.                

Tourenvorschlag 1: ca. 25 km

Tourvorschlag 2: ca. 30 km

Karte der Insel Usedom


Tour 1: Bansin - Benz - Thurbruch

  • Streckenlänge: ca. 24,9 km
  • Profil: Teilweise zu Beginn anspruchsvoll, da Sie die Usedomer Schweiz durchfahren. Im Anschluss ist die Tour sehr angenehm zu fahren mit kleinen Herausforderungen (bis 45 m über NN).
  • Beschreibung: Diese Tour führt Sie vom Hotel aus über Bansin Dorf sowie Neu-Sallenthin nach Sellin, Benz und Labömitz. Im weiteren Verlauf können Sie über Katschow, Kachlin und zurück durch das Thurbruchgebiet über Reetzow an Ihren Ausgangspunkt nach Bansin fahren.
  • Sehenswertes auf dieser Tour: St.-Petri-Kirche in Benz (1229), Holländerwindmühle in Benz (1828), Kunstkabinett in Benz, Windkraftschöpfwerk in Kachlin, die Fahrt durch das Thurbruchgebiet, der Sieben-Seen-Blick in Alt-Sallenthin auf dem Krückenberg

Tour 2: Bansin - Ückeritz - Stubbenfelde - Kölpinsee - Koserow - Zempin - Zinnowitz - Bansin

  • Streckenlänge: ca. 30 km (eine Tour)
  • Profil: anspruchsvoll mit bis zu 50 m über NN (besonders herausfordernd zwischen Bansin und Kölpinsee)
  • Beschreibung: Diese Tour führt Sie vom Hotel aus durch den Bansiner Buchenwald in Richtung Ückeritzer Zeltplatz. Nach etwa 5 km erreichen Sie diesen und Ihr Weg führt Sie weiter nach Stubbenfelde, Kölpinsee bis nach Koserow. Auf dieser Strecke erwarten Sie drei Anhöhen zu je 16 % Steigung / Gefälle. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Tourenplanung.

    Anschließend führt Sie Ihr Weg auf dem Deich nach Zempin und bis zum Ziel nach Zinnowitz. Zurück haben Sie die Möglichkeit entlang der B111 dem Radweg nach Bansin zu folgen oder mit der UBB (Usedomer Bäderbahn) zu fahren.
  • Sehenswertes auf dieser Tour: Abstecher zum Achterwasser (in Ückeritz, Loddin); Streckelsberg und Steilküste in Koserow; schmalste Stelle der Insel Usedom in Lüttenort, wo sich auch das Atelier Otto-Niemeyer-Holstein befindet; Tauchgondel und die historische Strandpromenade in Zinnowitz

Wenn Sie an weiteren oder ausführlicheren Fahrradtouren interessiert sind, können Sie sich gern bei unserer Gästeinformation oder von unseren Mitarbeiterinnen am Empfang beraten lassen.


Ihre Karte für die Insel-Touren

Zum vergrößern klicken.

Fotos: Nicole Willert

Jetzt Buchen



Buchung mit Kindern?
Anmelden Club/Webcard

Die Vielfalt des Travel Charme Strandhotel Bansin:

Folge uns auf FacebookFolge uns auf TwitterTravel Charme NewsletterTravel Charme bei Google+