Wir stellen vor: unsere Lieferanten

Schon beim Frühstück begrüßt Sie ein Stück Usedom: Denn für die frischen Brötchen bezieht unser Heringsdorfer Bäcker Mucke bestes Mehl aus der Region - das unweit am Peenestrom gemahlen wird, in der Nordland Mühle Jarmen.

Ein Beispiel dafür, wie unser neues Genuss-Konzept konkret aussieht: Frisch, regional, gesund, köstlich und ehrlich sind die Produkte, mit denen wir Sie im Urlaub verwöhnen wollen. Darum bauen wir ein Netz lokaler Lieferanten auf, die für höchste Qualität, Nachhaltigkeit und Transparenz bürgen.

Stellvertretend für alle stellen wir Ihnen hier vier Produzenten und Lieferanten vor, die unser Ziel teilen - mehr Genuss mit gutem Gewissen.


Hühnerhof Labahn, Groß Ernsthof

Wir kennen zwar nicht jede Henne, wissen aber, wie die Hühner leben, die die Frühstückseier liefern - nämlich gesellig.

"Die Anzahl der Tiere ist so bemessen, dass sich die Hennen noch untereinander kennen", sagt Simone Labahn über ihre beiden kleinen Herden. Das garantiert, dass die Tiere keinen Stress haben.

Viel Auslauf, reichlich Platz auf der Sitzstange wie im Nest sowie bestes Futter tragen dazu bei, dass die frischen Freilandeier und Hähnchen vom Hühnerhof Labahn auch besonders gut schmecken.

 

Fischhandel Birnbaum & Kruse, Hohendorf

Frank Birnbaum und Fred Kruse waren selber Ostsee-Fischer, bis sie 1990 ihren Fischgroßhandel gründeten.

Daher kennen sie all die Kollegen an Ostsee, Peene und Bodden, die seit Jahren eine konsequent nachhaltige und bestandsschonende Fischerei ausüben. Denn das ist das Firmenprinzip: Es wird nur mit Fischern zusammengearbeitet, die keinen Raubbau betreiben.

Der kurze Weg zwischen Fangplätzen und den Kunden garantiert frischen Fisch. "Bei der passiven Fischerei, mit Reusen zum Beispiel, fährt der Fischer nachts raus, liefert uns morgens an und mittags kann der Fisch schon beim Kunden sein", schildert Fred Kruse. In Hohendorf bei Wolgast stehen modernste Anlagen, in denen der Fisch verarbeitet, im Laden geräuchert und auch als Urlaubssouvenir verkauft wird.

 

Frischer Käse aus der Region - Sie schmecken den Unterschied.

Käserei Ostseeländer, Züssow

Zusehen, wie der Frühstückskäse reift? Kein Problem! Die Bioland-Käserei in Züssow, nicht weit von Usedom entfernt, gewährt gerne Einblick, wie bei ihr Käse in handwerklicher Traditon hergestellt wird.

Eigene Schafe und Kühe aus dem benachbarten Bioland-Gut Strellin liefern hochwertige Rohstoffe für Spezialitäten, die ihren ganz eigenen Charakter haben und nach den saftigen Wiesen Vorpommerns, der nahen Ostsee und nach Urlaub schmecken.

 


Kräuter-Verbena, Dargen

Ina Schirma liebt Wildkräuter - die Würze Usedoms.

Löwenzahn und Sauerampfer möchte Ina Schirmer nicht gering geschätzt wissen. Denn die Usedomer Ernährungsberaterin weiß um die Vorzüge von Wildkräutern, die alles andere als Unkraut sind.

Rund 100 Küchen- und Heilkräuter wachsen natürlich und unbehandelt in ihrem Garten, frisch geerntet sorgen wilder Majoran oder Wiesenkerbel auch in unserer Küche für besondere Urlaubswürze. Wer mehr wissen will, kann sich einer Kräuterwanderung von Ina Schirmer anschließen.

 


LandWert Hof Stahlbrode

Leckere Wurst vom LandWert Hof Stahlbrode

Am Anfang stand die gemeinsame Vision einer neuen Genusskultur. Resultate finden Sie auf unserem Frühstücksbuffet: Schinken, der an der Seeluft gereift ist. Salami vom LandWert Hof - wunderbar würzig. Respekt vor Tier und Natur, höchste Ansprüche und meisterliches Können führten Bio-Bauern, Metzgermeister und Gärtner im Jahr 2006 zur ökologischen Erzeugergemeinschaft LandWert zusammen.

Heute leben in herrlicher Boddenlandschaft zu jeder Jahreszeit im Freien rund 280 robuste Hereford-Rinder und eine Herde Freilandschweine auf saftigen Weiden. Ihr Fleisch wird in der gläsernen Warmfleisch-Metzgerei des Hofs verarbeitet - innerhalb von sechs Stunden nach der Schlachtung, um natürliche Prozesse für die Konservierung zu nutzen. Phosphat oder Citrat bleiben außen vor. Würste und Schinken verwandeln sich in einer grasbedeckten Reifekammer zu herzhaften Delikatessen. Eine Vision, die schmackhaft wahr geworden ist.

Jetzt Buchen



Buchung mit Kindern?
Anmelden Club/Webcard
Folge uns auf FacebookFolge uns auf TwitterTravel Charme NewsletterTravel Charme bei Google+