Travel Charme Hotels & Resorts - individuelle Urlaubshotels

Seit 2006 treten die Travel Charme Hotels unter der aktuellen Dachmarke auf.
Claim der Gruppe: "Sie haben es gut", zum Beispiel in den exklusiven PURIA Spa Wellnesswelten.
Das Travel Charme Kurhaus Binz: Das Grandhotel in Mecklenburg Vorpommern
Das Travel Charme Ifen Hotel im Kleinwalsertal mit dem Design des Innenarchitekten Lorenzo Bellini.
Die Mitarbeiter der Travel Charme Hotels & Resorts sind Gastgeber von ganzem Herzen.

Die Travel Charme Hotels & Resorts AG mit Sitz in Zürich betreibt mit der Marke Travel Charme derzeit elf Häuser im Qualitäts- und Premiumsegment der Vier- bis Fünf-Sterne-Kategorie. Unter der Dachmarke Travel Charme befinden sich acht Hotels & Resorts in Deutschland und drei Hotels in Österreich.

Die Marke

Urlaubshotellerie im Qualitätstourismus: Darauf haben sich die Travel Charme Hotels & Resorts als eine der ersten Gesellschaften in Deutschland konsequent ausgerichtet. Die Werte Tradition, Individualität, Qualität, Lebensfreude und Preiswürdigkeit so wie das Versprechen "Sie haben es gut" sind in der Philosophie der Travel Charme Marke fest verankert und werden von jedem Mitarbeiter der Hotelgruppe täglich gelebt. Alle Travel Charme Hotels und Resorts befinden sich an bevorzugten, prominenten Standorten, ausgerichtet auf den Fokus Natur und Freizeitangebot. Sie zeichnen sich durch eine überschaubare Größe und persönliche Atmosphäre aus; 75 bis maximal 143 Zimmereinheiten. Der typische Gast ist im mittleren Alter und verfügt über eine überdurchschnittlich hohe Kaufkraft. Er stammt vorwiegend aus den neuen Bundesländern und Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen sowie Niedersachsen. Aufstrebende Quellmärkte sind Bayern und Baden Württemberg. 

Die Historie

Eigentümer der Travel Charme Hotel GmbH (Berlin) ist die Travel Charme Hotels & Resorts AG mit Sitz in Zürich. Den Ursprung des Vermögens legte der Unternehmer Karl Schmidt in Duisburg, der zu den Mitbegründern der heutigen Metro-Group gehört. Seine beiden Söhne Wilhelm Schmidt-Ruthenbeck und sein Bruder Ernst Schmidt gründeten Anfang der sechziger Jahre zusammen mit Otto Beisheim die beiden ersten Metro SB Großmärkte in Essen/Vogelheim und in Mülheim an der Ruhr. 

Die Travel Charme Hotel GmbH (Berlin) wurde 1993 von der nordrhein-westfälischen Unternehmerfamilie Schmidt-Ruthenbeck gegründet, die im Zuge der Privatisierung durch die Treuhandanstalt 21 Hotels der "Reisebüros der DDR" erworben hatte. Einige Hotels wurden gleich wieder verkauft, in die übrigen zehn Hotels wurden über 250 Millionen Euro für Modernisierungs- und Neubaumaßnahmen investiert. 

Von 2000 bis 2005 eröffneten sukzessive die heutigen Travel Charme Hotels & Resorts. Sieben hochwertige Hotels & Resorts der Vier- bis Fünf-Sterne-Kategorie befinden sich in Kühlungsborn, auf der Halbinsel Fischland-Darß in Prerow, auf der Insel Rügen in Binz, Sellin und Göhren sowie auf der Insel Usedom in Bansin und Heringsdorf. Ein weiterer Standort ist Wernigerode im Harz. 2005 wurde das erste Urlaubshotel außerhalb Deutschlands, in Österreich am Achensee eröffnet. 

2008 wurde die Gesellschaft umstrukturiert. Heute ist die Travel Charme Hotel GmbH mit Sitz in Berlin eine hundertprozentige Tochter der 2008 gegründeten Travel Charme Hotels & Resorts AG. Als Servicegesellschaft arbeitet sie im Auftrag der Aktiengesellschaft und erbringt Dienstleistungen für die Hotels, die jeweils eigenständige Betriebsgesellschaften bilden. 

Im Sommer 2010 eröffnete im österreichischen Kleinwalsertal das Fünf-Sterne Ifen Hotel. Damit erweiterten die Travel Charme Hotels & Resorts ihr Portfolio auf insgesamt 11 Hotels. 

Einzelne Urlaubshotels haben eine lange Tradition, die an der Ostsee zum Teil bis in die Blütezeit der Seebäder um 1900 zurückreicht. Bestes Beispiel ist das Ende 2001 wiedereröffnete Travel Charme Kurhaus Binz. Der Prachtbau aus dem Jahr 1908 mit seinen drei markanten Türmen gilt als eines der Wahrzeichen der Insel Rügen. Auch das Fürstenhaus am Achensee in Tirol ist ein traditionsreiches Aushängeschild der Region: Es wurde für die Sommerfrische von Kaiser Maximilian I. errichtet und bereits 1853 zum Hotel ausgebaut. Das Hotel in Wernigerode wurde ebenfalls unter strengen Auflagen des Denkmalschutzes renoviert.

Die Leistung 

Ein innovatives Konzept und eine konsequente Ausrichtung auf den Qualitätstourismus verhalfen der Hotelgruppe schnell zu einem Spitzenplatz in der Urlaubshotellerie. Die Umsatzzuwächse in den letzten Jahren und ein stetig steigender Anteil an Stammgästen zeigen, dass die eingeschlagene Strategie zum Erfolg führt. Darüber hinaus wurde Travel Charme seit 2001 mit insgesamt 40 TUI Hollys ausgezeichnet. Das Travel Charme Kurhaus Binz und das Strandhotel Bansin auf Usedom schafften es bereits auf den ersten Platz und wurden damit von rund einer halben Million TUI-Gästen jeweils zum weltweit beliebtesten Hotel gewählt. 

Onlineportale, in denen Hotels aus erster Hand bewertet werden, wie Expedia.de, HolidayCheck.de, HRS.de, Hotel.de und Tripadvisor.de haben eines gemeinsam: Die Travel Charme Hotels & Resorts belegen stets die vordersten Plätze. Einige der Travel Charme Hotels & Resorts erhielten beispielsweise mehrfach den HolidayCheck Award und die HolidayCheck Auszeichnung zum TopHotel. Ein Zeichen großer Zufriedenheit und hohen Vertrauens ist die überdurchschnittlich hohe Weiterempfehlungsrate aller ausgezeichneten Hotels. 

Das letzte Projekt war im Salzburger Land: das Travel Charme Bergresort Werfenweng.

Die Zukunft

Für die kommenden Jahre wird es das Ziel sein, die Marke Travel Charme durch eine noch größere Präsenz innerhalb des Marktes langfristig zu stärken. Neben Investitionsmaßnahmen in bestehende Häuser spielt dabei die Erweiterung des Portfolios eine tragende Rolle. Vor dem Hintergrund des zielgerichteten Ausbaus der Wachstumssegmente Wellness und Gesundheit strebt die Travel Charme Hotel & Resorts AG eine kontinuierliche Expansion in europäische Kerngebiete an.

Innerhalb der nächsten zehn Jahre möchte die auf Urlaubshotellerie spezialisierte Hotelgruppe ihr Portfolio auf 30 Hotels erweitern. Bevorzugte Destinationen sind Urlaubsregionen in Italien, Österreich, Spanien und in der Schweiz. Der Standort muss einen hohen Bekanntheitsgrad innerhalb der etablierten Region haben und sich dort in bester Lage befinden - umgeben von attraktiver Natur. 

Gesellschaftsstruktur

Muttergesellschaft:

Travel Charme Hotels & Resorts AG  

  • Sitz in Zürich (Schweiz), gegründet 2008
  • Delegierter des Verwaltungsrates: Giuliano Guerra

Servicegesellschaft:

Travel Charme Hotel GmbH 

  • Sitz in Berlin, gegründet 1993
  • Eigentümer: Travel Charme Hotels & Resorts AG
  • Geschäftsführer: Giuliano Guerra

 

 

   

(Stand: Mai 2012)          

Betriebsgesellschaften:

  • Travel Charme Bansin GmbH, Deutschland
  • Travel Charme Heringsdorf GmbH, Deutschland
  • Travel Charme Binz GmbH, Deutschland 
  • Travel Charme Sellin GmbH, Deutschland
  • Travel Charme Göhren GmbH, Deutschland
  • Travel Charme Kühlungsborn GmbH, Deutschland
  • Travel Charme Prerow GmbH, Deutschland
  • Travel Charme Wernigerode GmbH, Deutschland
  • Travel Charme Pertisau GmbH, Österreich  
  • Travel Charme Kleinwalsertal GmbH, Österreich
  • Travel Charme Werfenweng GmbH, Österreich

Geschäftsführer: Thomas Haas

Jetzt Buchen



Buchung mit Kindern?
Anmelden Club/Webcard
Folge uns auf FacebookFolge uns auf TwitterTravel Charme NewsletterTravel Charme bei Google+