Schlüpfe in Werfenweng

geradewegs in die ursprüngliche Natur, wie du sie garantiert noch nicht kennst! Das Salzburger Land liegt nur 60km von der Stadt Salzburg entfernt und bietet jede Menge Freiheit für neue Ideen und Abenteuer. Ausgedehnte Spaziergänge und Panoramaausblicke sind aber längst nicht alles – wer nach Nervenkitzel und Adrenalinrausch sucht, ist hier genau richtig. Auch abseits der Skipisten findet man alles, was das Actionherz begehrt. Wir verraten dir die 7 besten Action-Tipps für einen unvergesslichen Sommer in Werfenweng!

1. Hoch hinaus: Tandem Paragliding

Einmal frei fliegen zu können – dieser Traum geht in Werfenweng in Erfüllung. Der Ausblick auf den Hochkönig, den Dachstein und das Tennengebirge ist schon mit festem Boden unter den Füßen beeindruckend. Aber das Erlebnis, vom Bischling abzuheben und beim Tandem Paragliding wie ein Vogel über der Bergkulisse zu schweben, ist unschlagbar.

Der Bischling am Fuß vom Tennengebirge gehört unter Paragleitern und Drachenfliegern zu den beliebtesten Flugbergen im Salzburger Land. Er ist bekannt für seine geschützte Lage und die guten Thermikbedingungen. Die Thermik am Bischling ermöglicht es allen Fliegern, noch länger in der Luft zu bleiben. Ein Flug über das Salzburger Land ist eines dieser Erlebnisse, von dem du noch in vielen Jahren mit leuchtenden Augen erzählen wirst!

2. Spritziges Vergnügen: Wildwasser-Rafting

Wenn du dich eher im Wasser in deinem Element fühlst, dann ist Wildwasser-Rafting genau die richtige Action-Sportart für dich. Im Salzburger Land wechseln sich abenteuerreiche Wildwasserstrecken mit ruhigeren Abschnitten des Alpenflusses ab. Das schafft die perfekte Mischung aus actionreichem Nervenkitzel und andächtigem Staunen: Lasse deinen Puls beim Blick auf die imposante Salzburger Bergwelt zur Ruhe kommen, ehe du dich in die nächsten hohen Wellen, Walzen und wuchtigen Schwälle stürzt!

Die Salzach bietet ganz unterschiedliche Streckenabschnitte. Somit ist sie für Familien, Firmenausflüge, Schulgruppen, aber auch für alle, die die sportliche Herausforderung suchen, gleichermaßen geeignet.
Mit Helm, Neoprenanzug, Neoprenjacke, Schwimmweste, Neoprenschuhen und Paddel kannst du direkt in das nasse Abenteuer starten.

3. Der ActionBerg: Waldseilgarten

Adrenalin-Liebhaber und Abenteuerlustige kommen auf dem ActionBerg auf ihre Kosten. Auf sechs verschiedenen Parcours kann man sich im Waldseilgarten Woodland entlanghangeln, hinaufklettern und an der Flying X Area hinabrutschen. Deine Höhentauglichkeit kannst du in 2 bis 8 Metern Höhe testen. Für noch mehr Bauchkribbeln kannst du dich an den Seilrutschen von 45 bis 58 Meter Länge in einer Höhe von max. 12m versuchen!

4. Ein gekonnter Sprung: Klippenspringen

Einen puren Adrenalin-Kick verspricht dasKlippenspringen in Fürberg am Wolfgangsee. Hier haben sich schon die Besten der Besten beim „Red Bull Cliffdiving“ gemessen. Aber auch Anfänger finden hier die perfekte Höhe, um einen unvergesslichen Sprung in die Tiefe zu wagen. Die Absprungplätze reichen von 3 bis 25 m Höhe. Aber Achtung: Fange lieber erst mal langsam an, bevor du dich nach und nach an die Weltspitze herantastest!

5. Rasante Abfahrt: Sommerrodelbahn

Wer die steile Abfahrt von Skipisten in den warmen Monaten vermisst, findet auf der Sommerrodelbahn in Abtenau den perfekten sommerlichen Ausgleich! Die 1.980m lange Sommerrodelbahn verspricht eine rasante Abfahrt mit bis zu 40km/h.

Die Gegend rund um den Erlebnisberd im Skigebiet Karkogel-Sonnleitn hat aber noch viel mehr zu bieten – auch abseits der Skisaison. Von Mai bis Oktober bietet die Bergregion im Salzburger Land ein breites Erlebnisprogramm für die ganze Familie. Du kannst zum Beispiel den bequemen Aufstieg mit der Karkogel-Bergbahn nutzen, um die vielen verschiedenen Wanderrouten von leicht bis anspruchsvoll auszuprobieren. Immer begleitet von einem sensationellen Bergpanorama, ist die nächste Almhütte oder der nächste Berggasthof nicht weit.

6. Alles fest im Griff: Klettern

Eine actionreiche Sportart, die Körper und Geist gleichermaßen fordert, ist das Klettern. Hier sind Konzentration und Körperbeherrschung gefragt. Für alle Anfänger gibt es direkt hinter der Werfener Hütte das perfekte alpine Übungsgelände, um die ersten Felsen zu erklimmen. Auf den 10 Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden kann sich jeder Kletteraffe aufwärmen und ausprobieren, bevor man den großen Aufstieg plant!

7. Ein Tritt in die Pedale

Die Region Werfenweng ist das reinste Paradies für alle Mountainbiker und solche, die es noch werden möchten. Lasse dich mit der Bergbahn in luftige Höhen bringen und genieße das Gefühl von Grenzenlosigkeit bei der rasanten Abfahrt. Wenn du richtig ins Schwitzen kommen willst, kannst du die Berge auch direkt mit dem Rad erklimmen!

Diese 7 Action-Tipps sichern dir eine ordentliche Dosis Nervenkitzel für deinen nächsten Urlaub. Auch Abenteurer brauchen gutes Essen, gemütliche Betten und Rückzugsorte zum Wohlfühlen: Unser Bergresort Werfenweng ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Region hautnah zu erleben.