Das wunderschöne Kleinwalsertal an der deutsch-österreichischen Landesgrenze begeistert jedes Jahr tausende Touristen. Die zahlreichen Wanderwege und die beeindruckenden Natur locken besonders Aktivurlauber an. Wir verraten Ihnen die fünf schönsten Aktivitäten im Kleinwalsertal für einen unvergesslichen Urlaub.

Entdecken Sie die Natur aus einer neuen Perspektive

Wachsen Sie beim Klettern über sich selbst hinaus. Für echte Abenteurer bietet das Kleinwalsertal viele tolle Klettersteige an. Profis können sich beispielsweise im 2-Länder-Sportklettersteig neuen Herausforderungen stellen. Es werden aber auch Anfängerkurse angeboten. Dabei lernen Sie Schritt für Schritt die Sicherungstechniken und das Abseilen. Bei einer Klettersteig-Tour können Sie die Bergwelt aus einer neuen Perspektive erleben. Dieses Erlebnis und die traumhafte Aussicht sind einfach unvergesslich. Ein Tag beim Klettern gehört also auf jeden Fall zu den schönsten Aktivitäten im Kleinwalsertal.

Zwei Kletterer im Kleinwalsertal

Morgensport, Entspannung und neue Energie

Für alle die gerne schon früh morgens aktiv sind, ist eine Wanderung genau das Richtige. Tanken Sie bei einer Wanderung so früh am Morgen neue Energie und lassen Sie die Natur auf sich wirken. Die einzigartige Atmosphäre in den frühen Morgenstunden und die kühle Bergluft wird Ihnen für immer in Erinnerung bleiben. Suchen Sie sich am besten eine Wanderroute aus, bei der am Ende eine gemütliche Hütte zum einkehren liegt. Nach dem Morgensport ist ein leckeres Frühstück doch die beste Belohnung. Bei einem traumhaften Ausblick können Sie sich wunderbar entspannen und vom neue Energie tanken.

Aktivität im Kleinwalsertal: Ein Besuch bei einer Almhütte

Außergewöhnliche Genussmomente erleben

Dieses Jahr können Sie vom 14. September bis 6. Oktober im Kleinwalsertal einen ganz besonderen Herbst erleben. Jeden Tag finden spannende Veranstaltungen zum Thema Kulinarik und Genuss statt. Von einer Panorama E-Bike Tour zum Biobauernhof bis zur Genusswanderung ist alles dabei. Wer im Herbst ins Kleinwalsertal fährt, kann sich auf leckere Genussmomente freuen und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Dabei können Sie wunderbar vom Alltag abschalten und sich erholen.

Ein Spaziergang für Kulturliebhaber

Ein Spaziergang durch Hirschegg ist etwas ganz Besonderes. Auf dem Walser Kulturweg können Sie mehr über die Geschichte des Hochgebirgstals lernen. Der Kulturweg führt vorbei an alten Häusern, Ställen und vielen weiteren Stationen. Außerdem findet jeden Freitag der Wochenmarkt statt. Hier können Sie Regionale Spezialitäten kaufen und andere Köstlichkeiten probieren. Am besten verbinden Sie Ihren Besuch auf dem Wochenmarkt mit dem Spaziergang auf dem Kulturweg. Ein Tag in Hirschegg ist bei einem Besuch im Kleinwalsertal ein absolutes Muss.

Luftperspektive von Hirschegg im Kleinwalsertal

Ein Tag voller Outdoor-Spaß

Verbringen Sie einen wunderschönen Outdoor-Tag beim Canyoning. Klettern Sie durch Schluchten und seilen Sie sich bis zu 25 Meter ab. Wer mutig genug ist kann auch Sprünge von bis zu 7 Meter ins kalte Wasser wagen. Actionliebhaber kommen beim Canyoning definitiv auf ihre Kosten. Die Tour wird „aktiv“ geführt, damit bekommen Sie die Chance sich selbst abzuseilen und ein noch besser Gefühl für die Natur. Ein Outdoor-Actiontag gehört für uns zu den schönsten Aktivitäten in Kleinwalsertal.

Zwei Menschen beim Canyoning im Kleinwalsertal

Wenn Sie noch auf der Suche nach der perfekten Unterkunft sind, dann lassen Sie sich von unserem Hotel im Kleinwalsertal verzaubern.