Wenn sich die Schatten der Möwen zu dunklen Gestalten verzerren, der lange Sandstrand zum Schauplatz schauriger Geheimnisse wird und ein mystischer Nebel über dem Travel Charme Ostseehotel Kühlungsborn liegt, vermischen sich die Grenzen zwischen Traum und Realität. Dann findet man sich wieder in „Die Rothko Fälschung“ – dem Kriminalroman von Andreas Lukoschik.

Im Rauschen der Wellen und im Knistern der salzigen Ostseeluft…

…hörte der mehrfach ausgezeichnete Autor mehr als nur Urlaubsgefühle. Während seiner privaten Aufenthalte im Ostseehotel Kühlungsborn fand er die Inspiration für einen Krimi, der uns Spannung und Gänsehaut über den ganzen Körper jagt.

Der Fall beginnt im Kunsthaus Rostock, wo eine spektakuläre Ausstellung amerikanischer Expressionisten vorbereitet wird. Das Schmuckstück der Sammlung ist ein Gemälde von Mark Rothko im Wert von fünfzig Millionen Dollar. Kurz bevor die Ausstellung eröffnet werden soll, verschwindet das Bild jedoch. Der Fall geht an den Versicherungsagenten Anatol Balthasar Trockau, der eigentlich gerade seinen Urlaub im Travel Charme Ostseehotel Kühlungsborn verbringt. Trockau übernimmt die Suche nach dem Kunstwerk dennoch. Jedoch wendet er dabei eine etwas andere Methode an: Hauptsache, das Bild wird gefunden – auch wenn er dafür selbst zum Dieb und Betrüger wird.

Andreas Lukoschik mischt gekonnt alle Zutaten zusammen, die es für einen nervenaufreibenden wie abwechslungsreichen Kunstkrimi braucht. Statt brutalen Tatorten kombiniert der Krimi spannende Plots mit einer Ostseebrise Humor und gut recherchiertem Fachwissen aus der Kunstszene. Damit macht Lukoschik das Buch für alle Kunstliebhaber und Krimifans zu der perfekten Urlaubslektüre – oder der idealen Ausflucht, um sich direkt ins Travel Charme Ostseehotel Kühlungsborn zu lesen!

Wenn du von der spannungsgeladenen Geschichte nicht genug bekommst, kannst du den Schauplätzen persönlich auf die Spur gehen – zum Beispiel in der Kunsthalle Rostock, mit den Gedanken über dem Meer auf der Kühlungsborner Seebrücke oder mit einer Nacht in unserem Ostseehotel Kühlungsborn!