Ausrüstung steht, Wanderziel steht , gute Unterhaltung für die Tour steht – jetzt fehlen nur noch die richtigen Snacks zum Wandern. Denn einer der schönsten Teile jeder Wanderung ist, immer mal wieder anzuhalten, sich einen schönen Platz auszusuchen und die Aussicht zu genießen. Und dabei mit den richtigen Snacks neue Kräfte zu sammeln! Diese sollen nicht nur lecker schmecken, sondern auch genug Nährstoffe für die nächste Etappe liefern. Wir zeigen Dir in diesem Blogpost 3 leckere, selbstgemachte Snacks zum Wandern. Alle Rezepte garantiert mit Energiekick – perfekt für kleine und große Wanderfans.

1. Fruchtige Energieriegel

Diese leckeren Energieriegel sind perfekt für den kleinen Heißhunger während der Wanderung. Selbstgemacht sind sie weniger fett- und zuckerhaltig und außerdem günstiger als die Alternativen aus dem Supermarkt. Durch die vielen Kohlenhydrate sorgen die Riegel dafür, dass Du mit genug Energie für den nächsten Anstieg versorgt bist. Und treiben knusprig-lecker auch Deine Geschmacksnerven in neue Höhen!

Das brauchst Du:

  • 150g Haferflocken
  • 50g Vollkornmehl
  • 60g Kokosöl
  • 50g Rosinen und andere getrocknete Früchte (z.B. Cranberries, Blaubeeren etc.)
  • 50g Datteln
  • 50g Nüsse (z.B. Mandeln)
  • 60ml Wasser
  • 5 EL Agavendicksaft

Und so geht’s:

  1. Heize den Ofen auf 200°C vor.
  2. Lasse das Kokosöl schmelzen. Danach hacke die Datteln und Nüsse grob und vermenge beides in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten. Vermische nun alles zu einer Teigmasse.
  3. Lege ein Backblech mit Backpapier aus. Nun legst Du den Teig darauf. Anschließend bestreue ihn mit Haferflocken und rolle ihn etwa ein bis zwei Zentimeter dick aus.
  4. Schneide den Teig in rechteckige Riegel. Dann gebe ihn für etwa eine Viertelstunde in den Backofen. Prüfe regelmäßig, ob die Riegel schon fester geworden sind. Und fertig!

2. Schokoladige Protein-Cookies

Diese kleinen Kraftpakete sehen aus und schmecken wie herrlich süße Schokocookies. Der einzige Unterschied: Sie sind viel gesünder, günstiger und versorgen Dich mit einer Extraladung Energie.

Das brauchst Du:

  • 2 reife Bananen
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 5 EL Apfelmus
  • 25g Schokodrops
  • 150g Haferflocken
  • 1TL Zimtpulver

Und so geht’s:

  1. Heize den Ofen auf 175°C vor.
  2. Zerdrücke die Bananen mit einer Gabel. Vermische die Masse anschließend mit Apfelmus, Erdnussbutter und Haferflocken.
  3. Anschließend füge Zimt und Schokodrops hinzu, um den Geschmack abzurunden. Für eine noch gesündere Variante kannst Du statt der Schokolade auch Proteinpulver in einer Geschmacksrichtung wie Schoko oder Vanille verwenden.
  4. Lege ein Backblech mit Backpapier aus. Forme nun Teigkleckse in Cookie-Form. Anschließend backe die Kekse für ca. 25 Minuten. Nachdem die Cookies auf dem Backblech etwas abgekühlt sind, kannst Du sie direkt lauwarm genießen oder für die große Wanderung einpacken!

3. Nussige Energy Balls

Energy Balls gehen super schnell, schmecken lecker und sind wahnsinnig gesund! Die kleinen Kugeln sind perfekt, um Dich auf einer anstrengenden Wanderstrecke zu stärken. Durch die Datteln und Nüsse im Rezept versorgen Dich die Köstlichkeiten schnell mit gesunden Fetten und Proteinen.

Das brauchst Du:

  • 300g Datteln
  • 175g Mandeln
  • 150g Cashewkerne
  • 175g Haselnüsse
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Kokosraspeln

Und so geht’s:

  1. Lasse die Datteln, Mandeln und Haselnüsse über Nacht in Wasser einweichen. Gebe am besten noch ein wenig Apfelessig oder Natron hinzu.
  2. Gieße am nächsten Tag das Wasser ab und spüle die Nüsse und Datteln gut ab. Anschließend kannst Du sie trockentupfen.
  3. Hacke Mandeln, Haselnüsse und Datteln klein. Danach gibst Du sie mit allen anderen Zutaten in einen Mixer.
  4. Zerkleinere und vermische alle Zutaten mit dem Mixer gut. Ist die Masse zu zäh, kannst Du den Mixer zwischendurch abstellen und mit einem Löffel nachhelfen.
  5. Hole die fertige Masse mit einem Löffel aus dem Mixer und forme walnussgroße Kugeln daraus.
  6. Zu guter Letzt kannst Du die Bällchen mit Kokosraspeln ummanteln. Und fertig!

Mit diesen leckeren Snacks zum Wandern bist Du perfekt für das nächste Abenteuer gewappnet. Nicht vergessen – besonders wer den ganzen Tag sportlich unterwegs ist, sollte darauf achten, genug zu trinken. Unsere Lieblingserfrischung ist das Infused Water – lecker, gesund und so einfach! Hier findest Du unsere 4 besten Rezepte für das Früchtewasser.