Es ist amtlich: Travel Charme Hotels & Resorts kooperiert mit Skisprung-Legende und Life Coach Sven Hannawald.

Sportliche Partnerschaft mit Sven Hannawald

Travel Charme Hotels & Resorts arbeitet künftig projektbezogen mit dem ehemaligen deutschen Skispringer und Life Coach Sven Hannawald zusammen. Als Experte und Berater im Bereich Sport und Gesundheit unterstützt er das Unternehmen im Rahmen von Coachings und bei der Entwicklung neuer touristischer Produkte. Die drei österreichischen Hotels Fürstenhaus Am Achensee, Bergresort Werfenweng und das Ifen Hotel im Kleinwalsertal machen den Anfang.

Gesundheitsaspekt spielt eine zentrale Rolle

Der Gesundheitsaspekt spielt eine zentrale Rolle in der zukünftigen Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Olympiasieger und mehrfachen Weltmeister im Skispringen. „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Sven Hannawald unsere Produkte weiterzuentwickeln und ihn als Partner an unserer Seite zu haben“, erklärt Matthias Brockmann, Geschäftsführer von Travel Charme Hotels & Resorts. „Als ehemaliger Profisportler steht er für Durchhaltevermögen und hat sich auch im Bereich Gesundheit einen Namen gemacht. Damit ist er für uns ein wertvoller Motivator und Coach auf unserem Weg in die Zukunft.“

Auftakt bereits im Jahr 2019

Der Startschuss zur Kooperation fällt mit Beginn der Vierschanzentournee 2019/2020. Die Nähe der Schanzen zu den drei österreichischen Travel Charme Hotels & bilden die Grundlage für die Zusammenarbeit. Hier sollen zukünftig MICE-Angebote in atemberaubender Höhe stattfinden, bei denen die Teilnehmer zugleich von den Annehmlichkeiten der Hotels profitieren. Los geht’s am 28. Dezember 2019 – hier besucht Sven Hannawald das Ifen Hotel im Kleinwalsertal. Am 3. Januar 2020 folgt der Auftakt im Fürstenhaus am Achensee und am 5. Januar 2020 im Bergresort Werfenweng. Alle interessierten Gäste können hier an einem gemeinsamen Austausch beim Frühstück sowie einer Foto-, Autogramm- und Signierstunde mit Sven Hannawald teilnehmen. Darüber hinaus können Unternehmen die Sportlegende ab sofort exklusiv für Coachings und als Redner auf ihren Veranstaltungen in jedem der neun Travel Charme Häuser buchen. Auch wird Travel Charme ab 2020 eigene Projekte in Form von Workshops oder Thementagen mit Sven Hannawald anbieten.

Im Austausch mit den Gästen

„Sowohl aus sportlicher, als auch aus medizinischer Sicht habe ich in den vergangenen Jahren viel erlebt“, erklärt Sven Hannawald. „Diese Erfahrungen teile ich gerne mit Anderen und freue mich daher besonders auf den Austausch mit den Gästen der Travel Charme Hotels & Resorts.“

Die Kooperation mit Sven Hannawald markiert einen weiteren Schritt der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens. Gemeinsam mit dem Eigentümer Hirmer Immobilien überarbeitet Travel Charme die Konzepte der bisherigen Häuser und treibt die Expansion voran. So wurden vor kurzem die anstehenden Neuprojekte in Salò am Gardasee, Strobl am Wolfgangsee, Bad Gastein im Salzburger Land und Boltenhagen an der Ostsee vorgestellt.

In den nächsten Monaten erfahren Sie hier immer die neusten Entwicklungen im bereich dieser Kooperation. Seien Sie gespannt.