Wir haben uns umgehört – bei Kolleg:innen, Freund:innen, Verwandten – und all diejenigen, die gerne wandern gehen gefragt, was das Erlebnis für sie besonders macht. „Ich fühle mich fitter“, war die Antwort von einigen; „ich genieße die Zeit in der Natur nach einer Woche im Büro“, gaben viele an.  Über einen weiteren Punkt waren sich alle einig: „Wenn ich wandern gehe, komme ich zur Ruhe und wieder mehr zu mir selbst“.

Wandern ist mehr als nur Laufen. Wandern ist Natur erleben, Bewegung und Entspannung zugleich. Wir erklären Dir, auf wie viele verschiedene Arten das Wandern einen positiven Effekt auf Dein Leben haben kann und warum auch Du unbedingt mal wieder in Deine Wanderschuhe schlüpfen solltest.

Den Körper in Schwung halten

Wandern wird als Sportart oft unterschätzt, denn verglichen mit Laufsportarten, wie zum Beispiel Joggen, wirkt eine Wanderung geradezu gemütlich und weniger anstrengend. Aber alle Wanderbegeisterten wissen, dass eine Tour je nach Lauftempo und Art der Strecke ganz schön anstrengend sein kann. Und – da wir beim Wandern nicht so schnell außer Atem kommen, wie beim Joggen, laufen wir häufig länger. Der Effekt: Unsere Grundlagenausdauer wird gefördert. Neben unserer allgemeinen Ausdauer wird zusätzlich der Herzmuskel gestärkt, sodass der Puls mit der Zeit bei Belastung und Ruhe niedriger wird, was besonders für Bluthochdruckpatienten gut ist. Neben Herz und Ausdauer werden beim Wandern gezielt Muskeln trainiert, besonders in der Beinpartie, dem Rumpf, den Armen und dem Gesäß. Zusätzlich stärkt regelmäßiges Wandern das Balance-Vermögen – ein weiteres Plus!

Die Natur entdecken

Wer wandern geht, erlebt die Natur auf eine ganz besondere Art. Wandern hängt mit Entdeckerlust zusammen, dem Wunsch nach frischer Luft und dem Streben nach den schönsten Aussichten – denn das ist doch in den allermeisten Fällen der Anlass, weshalb wir Wandertouren planen. Die Natur steht beim Wandererlebnis also ganz klar im Mittelpunkt. Und tatsächlich gibt es wohl kaum eine bessere Art, neue Seiten einer bereits bekannten oder vollkommen fremden Gegend zu erkunden. Denn zu Fuß kann man selbst abgelegene Pfade beschreiten, Höhen erklimmen und durch ein langsameres Lauftempo die Außenwelt vollkommen auf sich wirken lassen. Das beste daran: Bei all dem Staunen und Erleben vergisst man oft die körperliche Belastung und merkt die Anstrengung kaum noch.

Mehr Ruhe und Gelassenheit

Draußen in der Natur und fernab vom Alltag – eine ideale Szenerie, um Stress und Alltagssorgen zur Seite zu legen. Hinzu kommt, dass man sich zum Wandern Zeit nehmen muss. Das mag viele davor abschrecken, selbst einmal zum Wanderstock zu greifen. Doch wir sehen genau diese Tatsache als einen der besten Aspekte des Wandersports! Ein Zen-Sprichwort lautet: „Meditiere 20 Minuten täglich, es sei denn du hast keine Zeit, dann meditiere eine Stunde“. Was fürs Meditieren gilt, kann man auch wunderbar aufs Wandern anwenden: denn je stressiger der Alltag, desto mehr Zeit sollte man sich für sich selbst und die Zeit in der Natur nehmen, um Stress zu lindern und auf Dauer Ängste zu minimieren. Wer unter der Woche keine Zeit hat, kann das auch mit einer ausgiebigen Wandertour am Wochenende ausgleichen.

Wandern – ein Komplettpaket!

Wie Wandern Dein Leben verändern kann – es macht Dich auf Dauer fitter, vitaler und kräftiger, während du gleichzeitig immer mehr neue, unbekannte Orte erkunden kannst und somit noch naturverbundener wirst. Außerdem bietet es den perfekten Ausgleich für Alltagsstress und somit eine Konstante, eine Zuflucht, wenn Sorgen manchmal Überhand nehmen. Beim gemeinsamen Wandern verbindet man Sport außerdem gleich mit ein wenig Zeit mit Freunden.

Wir können allen Befragten also nur zustimmen, wenn sie sagen: „Wandern tut so gut!“.

Deine Zeit in der Natur

Bereit für Dein nächstes Wanderabenteuer? Egal, ob alter Wanderhase oder Frischeinsteiger: mit den Travel Charme Hotels & Resorts entdeckst Du die schönsten Wanderrouten an der Ostsee, in den Alpen und im Harz. Worauf wartest Du noch? Buche hier Deine nächste Wanderauszeit!

Wir freuen uns auf Dich!