Mit kostenfreiem Rückrufservice+ 49 (0) 30 / 42 43 96 50
Menü

Skifahren im Kleinwalsertal und am Achensee: Pisten und Loipen im Skiparadies

Skifahren im Kleinwalsertal bietet für jeden Skiurlaub das Passende. Über das ganze Tal erstreckt sich das Skigebiet Kleinwalsertal und umfasst die Berge Kanzelwand, Ifen, Walmendingerhorn und den Heuberg. Geöffnet ist das Skigebiet von Anfang Dezember bis Anfang Mai und bietet in diesem Zeitraum hohe Schneesicherheit. Auf 120 Pistenkilometern kommt im Kleinwalsertal jeder Wintersportler auf seine Kosten. Wer sich lieber dem Langlauf widmet, ist ebenfalls gut aufgehoben, 45 Kilometer Loipe bietet das Kleinwalsertal. Und auch Nicht-Skifahrer werden nicht vergessen, auf fünf Rodelbahnen zwischen 150 und 1500 Metern geht es hier bergab. Perfekte Vorrausetzungen also für jeden Urlauber - ob mit Ski, Snowboard oder Schlitten.

Skifahren im Kleinwalsertal - Winterurlaub für die ganze Familie

Wer den Winterurlaub mit der ganzen Familie verbringen möchte, ist im Skigebiet Kleinwalsertal gut aufgehoben. Besonders am Parsenn und den kleineren Hängen in Dorfnähe im Skigebiet des Heubergs und den kleineren Hängen in Dorfnähe sind die Nachwuchs-Skifahrer bestens versorgt. 47 Bergbahnen und Lifte ermöglichen allen - auch den Kleinsten durch Tellerlifte und kindergesicherte Sessellifte - eine angenehme Bergfahrt und 120 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsstufen bieten für jeden Wintersportler die passende Herausforderung und ermöglichen einen individuell angepassten Skiurlaub. Tiefschneereviere und drei Snowparks für alle Snowboarder und "Freestyler" runden das Angebot des Skigebiets ab und machen das Skifahren im Kleinwalsertal zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Sieben Skischulen in drei Orten bieten im Kleinwalsertal Kurse auf jedem Niveau an. Selbst für die ganz Kleinen von drei bis vier Jahren ist mit dem "Miniclub" - einem Halbtageskurs - gesorgt. Kurse gibt es in Ski Alpin, Snowboard, Langlauf und für Gruppen auch in Sportarten wie Tourenski, Freeriding und Schneeschuhlaufen. Das Angebot reicht über den ganzen Winter - von Dezember bis Anfang Mai ist hier jeder versorgt. Auch die Preise der Skipässe laden zur Skireise ins Kleinwalsertal mit der ganzen Familie geradezu ein, da besonders Kinderskipässe zu sehr günstigen Konditionen zu erhalten sind.

Wintersport ohne Ski und Snowboard - Nicht-Skifahrer im Kleinwalsertal

Wer nun fürchtet als Nicht-Skifahrer oder Nicht-Snowboarder fehl am Platz zu sein, kann sich beruhigt auf den Weg ins Kleinwalsertal machen. Ein breites Angebot bietet Möglichkeiten für jeden Urlauber. So können Langläufer sich auf 45 Kilometern Loipe im Kleinwalsertal einfinden und im Winter ihre Runden ziehen. Wer selbst hier noch nicht das Richtige findet, kann sich auf fünf Rodelbahnen zwischen 150 und 1500 Metern Länge den Berg hinunterstürzen. Und für alle anderen bietet das Kleinwalsertal zahlreiche Möglichkeiten zum Winterwandern und Schneeschuhlaufen.

Aufenthalt und Unterkunft

Unterkünfte gibt es für jede Skireise passende - ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie. Von Luxushotels, über Gästehäuser und Ferienwohnungen gibt es alles und das in jeder Preisklasse. Wer seinen Skiurlaub gerne voll versorgt verbringt, bucht also einfach ein Hotel und wer sich lieber selber versorgt, kann eine der zahlreichen Ferienwohnungen mieten. Auch für größere Gruppen ist mit Gruppenunterkünften gesorgt. Auch hier hat der Urlauber im Kleinwalsertal die Wahl zwischen Hotel und Selbstversorger.

Im Kleinwalsertal gibt es für jeden Geschmack das passende Angebot. Wer also noch ein Ziel für den nächsten Winterurlaub sucht, der hat es nun gefunden: das Skigebiet Kleinwalsertal. Denn Skifahren im Kleinwalsertal - das heißt: zahlreiche Möglichkeiten in Sport, Unterkunft und Angebot, Schnee und Spaß den ganzen Winter über und ein Ski-Erlebnis für die ganze Familie.

Skifahren in Achensee

Rund um den Achensee laden Skigebiete mit insgesamt 30 Liften und 58 Pistenkilometern zum Skifahren ein. In Achenkirch an der Grenze zu Deutschland, findet man das Skigebiet Christlum mit Pisten bis zu 1850 Metern Höhe. Schnee - Sicherheit ist während einer Skireise garantiert. Mehrere Sessellifte, ein weitläufiges Pistensystem und eine eigene lange Rodelbahn bieten Abwechslung im Winterurlaub. Nach dem Skifahren kann man den Tag beim Apres Ski ausklingen lassen. Eine weitere Möglichkeit zum Skiurlaub bietet der Ort Maurach an der dortigen Rofanbahn. Diese besticht auch im Sommer mit einer großen Gondelbahn und einem traumhaften Panorama über den Achensee und die Tiroler Bergwelt. Mit 14 Pistenkilometern und 32 Loipenkilometern bietet auch dieses Skigebiet ideale Vorraussetzungen für einen gelungenen Tag auf der Piste. Auch am Westufer des Achensees, in Pertisau, lockten Pisten und Loipen zum Skifahren.

Langlaufen rund um den Achensee

Wer im Winter Langlaufen möchte, ist am Achensee genau richtig. Insgesamt 150 Kilometer Loipen locken zum langlaufen. Dabei sind mehrere Orte miteinander verbunden und ermöglichen so eine tolle Möglichkeit die Landschaft der Region zu erkunden. Langlauf Events, wie der Achensee 3-Täler-Lauf oder der Nordische Achenseelauf, locken auch die Profis auf die Pisten und zahlreiche Zuschauer an die Bande. Wer Skifahren am Achensee ist, braucht natürlich auch die richtige Unterkunft. Zahlreiche Hotels mit tollem Komfort stehen hier den Wintersportlern zur Auswahl. Besonders wichtig ist dabei neben einer guten Ausstattung der Zimmer, auch eine gute Küche mit der ausgezeichneten lokalen Tiroler Küche. Viele Hotels am Achensee bieten zum Entspannen einen Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna und Spa. Damit kann man am Abend perfekt ausspannen und so am nächsten Tag wieder fit zum Skifahren rund um den Achensee sein.

Anmeldung zum Newsletter der
Travel Charme Hotels & Resorts

Ifen Hotel Kleinwalsertal

Vorarlberg

Besonderheiten

  • Exklusives 5-Sterne-Hotel in Hirschegg im Kleinwalsertal – eines der schönsten Hochgebirgstäler der Alpen
  • Kulinarischer Höchstgenuss: Gourmetrestaurant Kilian Stuba mit 3 Hauben im Gault Millau und einem Michelin-Stern
Ifen Hotel Kleinwalsertal
Doppelzimmer
ab 109 €
Zum Hotel

Bergresort Werfenweng

S
Salzburger Land

Besonderheiten

  • Großzügige Zimmer und Suiten im modernen Design
  • Geräumigen Ferienwohnungen mit viel Raum für Familien
  • Lage: Auf 902 Metern Höhe und mit Blick auf das Tennengebirge und dem Hochkönig  
Bergresort Werfenweng
Doppelzimmer
ab 79 €
Zum Hotel

Fürstenhaus am Achensee

S
Tirol

Besonderheiten

  • Perfekte Lage direkt am See
  • Idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wander- und Radtouren in der Region
  • Kulinarische Vielfalt und gesunder Genuss im Fürstenhaus
Fürstenhaus am Achensee
Doppelzimmer
ab 89 €
Zum Hotel

Ostseehotel Kühlungsborn

S
Kühlungsborn / Ostseeküste

Besonderheiten

  • Erste Strandreihe unmittelbar an Seebrücke und dem Ostsee-Sandstrand
  • 103 Zimmer sowie 7 Suiten – alle mit Balkon oder Terrasse
  • 2 behindertenfreundliche Einzelzimmer sowie 1 allergikerfreundliches Zimmer vorhanden
  • Zimmer mit Verbindungstür verfügbar
Ostseehotel Kühlungsborn
Doppelzimmer
ab 72 €
Zum Hotel

Standhotel Basin

S
Usedom

Besonderheiten

  • Erste Strandreihe – unmittelbar am kilometerlangen Sandstrand
  • Familienfreundlich mit Kinderclub und Kinderrestaurant
  • Panoramaterrasse mit direktem Ostseeblick
  • Innenpool mit Panoramablick, Saunalandschaft und viele Aktiv-Angebote
Standhotel Basin
Doppelzimmer
ab 71 €
Zum Hotel

Bernstein Prerow

Fischland-Darß

Besonderheiten

  • Komfortable Doppelzimmer und Suiten, überwiegend mit Balkon 
  • Hundefreundliche Doppelzimmer und familienfreundliche Junior-Suiten
  • Behindertengerechte Suite 
  • Allergikerfreundliche Zimmer vorhanden
Bernstein Prerow
Doppelzimmer
ab 51 €
Zum Hotel

Kurhaus Binz

Rügen

Besonderheiten

  • Das Wahrzeichen von Binz – Tradition und Komfort seit mehr als 100 Jahren 
  • direkt an Strandpromenade und Seebrücke
  • Purer Genuss im Kurhaus Restaurant, dem klassischen Steakhaus oder auf der  Kurhaus-Terrasse
Kurhaus Binz
Doppelzimmer
ab 76 €
Zum Hotel

Kurhaus Sellin

Insel Rügen

Besonderheiten

  • Ihr Logenplatz am Meer – exponierte Lage direkt an Strand und der bekannten Seebrücke 
  • Bester Blick auf Seebrücke und Sandstrand von der hoteleigenen Ostseeterrasse 
  • PURIA Spa mit Saunalandschaft sowie professionellen Anwendungen für Erwachsene und Heranwachsende 
Kurhaus Sellin
Doppelzimmer
ab 51 €
Zum Hotel

Nordperd & Villen Göhren

Insel Rügen

Besonderheiten

  • Resort-Hotel auf dem ruhigen Hochufer von Göhren mit Panorama-Ausblick über die Ostsee  
  • Perfekter Ausgangspunkt für Strandwanderungen, Badeausflüge, Radtouren und Promenadenbummel
  • Hotelensemble mit Haupthaus und zwei separate Villen „Lo“ und „Brunhilde“ – jeweils mit komfortablen Zimmern und großzügigen Suiten
Nordperd & Villen Göhren
Doppelzimmer
ab 49 €
Zum Hotel

Strandidyll Heringsdorf

S
Insel Usedom

Besonderheiten

  • Mediterran inspirierte Atmosphäre mit eigener Parklandschaft direkt am Strand und an der Heringsdorfer Promenade
  • Idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Inseltouren zu Fuß oder mit dem Rad
Strandidyll Heringsdorf
Doppelzimmer
ab 74 €
Zum Hotel

Hotel Gothisches Haus

S
Wernigerode

Besonderheiten

  • Die zauberhafte, denkmalgeschützte Fachwerkfassade beherbergt das höchst komfortable 4-Sterne-Superior Hotel
  • Lage unmittelbar am historischen Marktplatz Wernigerodes mit dem 1277 erstmals erwähnten Rathaus
Hotel Gothisches Haus
Doppelzimmer
ab 64 €
Zum Hotel

Salzburger Land

Ferienwohnungen Werfenweng

Besonderheiten

  • 46 LIEBEVOLL AUSGESTATTETE FERIENWOHNUNGEN IN 3 SEPARATEN RESIDENZEN AUF DEM HOTELGELÄNDE
  • 3 APARTMENT-TYPEN MIT CA. 57 M² BIS CA. 125 M² FÜR BIS ZU 8 PERSONEN 
  • ALLE MIT SEPARATEN WOHN- UND SCHLAFRÄUMEN, BAD UND KÜCHENBEREICH 
Salzburger Land
Wohnung
ab
Zum Hotel