Well-Being im Straubinger Grand Hotel

Die Kraft der Natur in sieben Themenwelten

München, 10. August 2023 – Umgeben von der imposanten Bergkulisse und direkt am Wasserfall im Gasteiner Tal gelegen, ist das Grand Hotel Straubinger von Natur aus ein Kraftort. Im Straubinger Spa wird die wohltuende Wirkung der Lage auf Körper, Geist und Seele durch das holistische Well-Being-Konzept intensiviert. Mit Anwendungen aus sieben verschiedenen Themenwelten, unter anderem das exklusive Ritual Treatment „TAYTIBE“, sind die persönlichen Bedürfnisse der Gäste das Maß der Dinge – in einem Hotel, dessen individuellen Geschichten seit jeher die faszinierende Historie und Gegenwart schreiben.

Nähe zur Natur

In luftiger Höhe fällt der Blick vom Outdoor Infinity Pool auf das Gasteiner Tal und das tosende Wasser des Wasserfalls. Für den Innenbereich mit Indoor Pool wurde ein zurückhaltendes Design, das die Grandezza des Hotels im modernen Stil komplettiert, gewählt. Insgesamt sechs Behandlungsräume, vier SPA Suiten, zwei Saunen (Finnische Sauna 90°/ Bio-Bergkräutersauna 60°), ein Eisbrunnen, ein Gym sowie ein Ruhebereich stehen Gästen für das Krafttanken zur Verfügung. Dabei ist die Wirkung auf Seele und Körper immer fließend – genauso wie die Übergänge zwischen drinnen und draußen, zwischen dem historischen Ort und der energiespendenden Natur, die durch je einen Balkon auf der zweiten und dritten Etage zum Bestandteil der Erfahrung wird. Ein Dreiklang aus Sauerstoff, mentaler Gesundheit und heilenden Kräutern.

Themenwelten, alte Praktiken und Innovation

Im Straubinger Spa sind die Gedanken frei von Zeit, der Raum für den privaten Rückzug ist grenzenlos. Unterstützt wird die Well-Being-Philosophie durch ein ganzheitliches Spa-Verständnis: Vier Elemente – ein physischer, mentaler und aktiver Bestandteil plus Lebensgesundmittel von Innen – werden für sich oder im Zusammenspiel in sieben Themenwelten (Vitalis, Entspannung, Love your Age, Massagen, Schönheit, Detox und Ernährung) integriert. Den Themenwelten entsprechend zugeordnet, entfalten die Anwendungen und Behandlungen gezielt und individuell abgestimmt ihre Wirkung. Sie basieren auf überlieferter europäischer Medizin und jahrhundertealten Praktiken, die um High Tech-Geräte und wissenschaftliche Forschung ergänzt werden.

Die Behandlung vor den Beschwerden

Ein besonders luxuriöses Erlebnis, das die Schönheit des Älterwerdens zelebriert und ein einzigartiges Powerpaket zur Gesundheitsprophylaxe darstellt, ist das Ritual Treatment „TAYTIBE“. Die Signature-Anwendung ist in Österreich exklusiv dem Straubinger vorbehalten. Die Behandlung ist eine neuartige Technik bestehend aus Akupressur in den Meridianen, Druckpunktmassage und Klang & Stille. Dabei bringt sie den Stoffwechsel in Schwung, lässt die Lymphe wieder effektiv zirkulieren, balanciert den Gleichgewichtsinn aus, aktiviert die Abwehrzellen für die Gesundheit, sorgt für innere Ruhe und ermöglicht einen tiefen Schlaf. Für SPA Managerin Kirsten Schiemann der Schlüssel zum nachhaltigen Wohlgefühl, denn „die Behandlung sollte immer vor den Beschwerden kommen.“

Exklusive Kosmetikpartnerschaft

Für die Anwendungen werden kuratierte Naturkosmetikprodukte und Lebensgesundmittel von Pharmos Natur verwendet. Die Besonderheit der Green Luxury-Linie ROHINI liegt in der natürlichen Zusammensetzung ausgewählter Verjüngungs- und Heilpflanzen (Sacred Plants), die die Zellregenerierung auslösen – ohne einen Tropfen Wasser, Alkohol oder Zitrussäure.

Weitere Informationen unter https://www.travelcharme.com/hotels/straubinger/wellness.

Pressekontakt:

Anja Kloss
Tel: +49 162 / 4975286
E-Mail: a.kloss(at)travelcharme.com
E-Mail: presse(at)travelcharme.com

LHLK Agentur für Kommunikation

Verena Kranz
E-Mail: hirmer-hospitality(at)lhlk.de

Travel Charme Hotel GmbH & Co. KG
Budapester Straße 10
10787 Berlin
Folgen Sie uns auf: