Travelcharme Logo

Ihr Aktivurlaub im Seebad Bansin

im 4*S Strandhotel Bansin

Nachhaltige Erholung in Bansin - zu allen Jahreszeiten

Wasser, Land und Luft

Ob Golfen, Segeln, Tauchen, Wandern oder Segelfliegen über die Insel Usedom – wer möchte kann hier alle Elemente erleben und sportlich mit der gesamten Familie aktiv sein.

Fahrradfahren und Radwandern

Auf der Insel Usedom gibt es ein ca. 200 km großes Radwegenetz und mit den zur Verfügung stehenden Fahrrädern auch mit Kinderanhängern oder Kindersitzen oder den E-Bikes kann die ganze Familie sportlich aktiv sein.

Gemeinsam aktiv sein in jedem Alter

Usedom: von Natur aus ein Erlebnisreich für Familien

Das halten wir für Deinen Ausflug bereit:

  • coole Leihfarräder für Kids inkl. Helm (ab 4,50 Euro pro Tag)
  • schnelle Leihfarräder für Erwachsene (ab 9 Euro pro Tag)
  • praktische Kindersitze und überdachte Fahrradanhänger (kostenlos)
  • Insel-, Rad-, Wander- und Ausflugspläne

Wandern und Nordic Walking

Auf der Insel Usedom bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und Spazierengehen. Auf über 400 km können Sie nach Herzenslust aktiv werden - beispielsweise entlang der Steilküste nach Koserow; ins Achterland in Richtung Mellenthin oder zum kleinen Fischerdorf Kamminke, welches am Stettiner Haff liegt.

Tourempfehlungen:

Tourenvorschlag 1: Bansin - Mümmelkensee - Bansin: 11,3 km

Profil: herausfordernde Streckenführung (bis 38 m über NN)
Beschreibung: Vom Hotel aus starten Sie in Richtung „Langer Berg“ (54 m hoch), biegen kurz vorher nach links ins Naturschutzgebiet ab und folgen dem ausgeschilderten Weg zum Mümmelkensee. Dabei kommen Sie an einer Aussichtskanzel mit Blick auf den See vorbei.
Im weiteren Verlauf überqueren Sie die Hauptstraße, gehen am Schieferberg (40,7 m hoch) und am Schmollensee vorbei in Richtung Forsthaus Fangel. Von dort aus zieht sich Ihre Tour weiter zu den beiden Krebsseen nach Neu Sallenthin (vom Krückenberg haben Sie die Möglichkeit, den Aussichtspunkt „Sieben-Seen-Blick“ zu besuchen). Nun führt Sie der Weg zurück nach Bansin Dorf und anschließend den Fischerweg entlang zum Hotel.

Tourenvorschlag 2: Usedom Stadt - Welzin - Stolpe - Usedom Stadt: 12,4 km

Profil: bis auf wenige, kleine Steigungen eine sehr angenehme Tour (bis 15 m über NN)
Beschreibung: Der Weg führt Sie von Usedom Stadt (Usedomer Kirche, Heimatmuseum im Anklamer Tor, Schlossberg sowie der Hafen) durch den Stadtforst nach Stolpe. In Stolpe passieren Sie u.a. die mittelalterliche Feldsteinkirche sowie das Stolper Schloss.
Weiter geht der Weg über Wiesen und Felder in Richtung Welzin. Hier können neben der Käserei bei etwas Glück auch heimische Tiere beobachtet werden (Bussard, Möwen, Schwäne, Wildenten). Von Welzin aus geht der Weg weiter in Richtung Ostklüne, allerdings biegen Sie nach dem Friedhof rechts ab auf den Deich.

Reiten sowie Kutsch- und Planwagenfahrten

In der unberührten Usedomer Natur fühlen sich Pferde und ReiterInnen gleichermaßen wohl. Beide genießen die charmante Urtümlichkeit weiter Landstriche der Insel und das maritime Flair, in das sich Usedom von Ahlbeck bis Peenemünde hüllt. Kremser und Planwagenfahrten und auch Ponyreiten sind in der näheren Umgebung möglich. Gern geben wir Ihnen am Empfang Auskunft und buchen für Sie Ihre (erste) Reitstunde.

Segway fahren – emissionsfrei über die Insel

Die Insel auf besondere Art zu erleben, ist auf Usedom ein Leichtes. Steigen Sie zum Beispiel einmal auf ein Segway und rollen Sie auf zwei Rädern entspannt durch die Seebäder und das Achterland. Segways halten durch eine patentierte dynamische Stabilisierungstechnologie von ganz allein Balance und sind dabei einfach zu fahren. Sie erreichen Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 20 km/h und die Fahrer haben richtig viel Spaß. Verschiedene geführte Touren von den Kaiserbädern über Swinemünde und Koserow bis hin zur Tour um den Wolgastsee und entlang des Achterwassers können Neugierige ab 15 Jahren und mindestens Mofaführerschein das trendige Gefährt probieren.

Radfahren, Mountainbiking

In Bansin ist die Auswahl an Radwandermöglichkeiten groß. Schließlich stehen Ihnen rund 200 km Radweg zur Verfügung. Tipp: Radeln Sie entlang der Küste nach Peenemünde oder in die andere Richtung nach Ahlbeck, weiter durch Wald und Flur bis zum Fischerdorf Kamminke am Kleinen Haff - ein tolles Naturerlebnis! Aber auch ein Ausflug in das Achterland der Insel lohnt sich immer – trotz einiger kleinerer Höhenunterschiede.

Unser Fahrradverleih

  • E-Bikes
  • Fahrräder mit Kinderanhänger oder Kindersitz
  • Kinderräder
  • Family-Bike
  • Tandem
  • Mountainbike
  • Laufräder

Außerdem bieten wir Ihnen natürlich auch die Möglichkeit für Ihren Ausflug vor Ort Lunchpakete zu buchen.

Noch keine passende Radroute gefunden?

Für Routenempfehlungen stehen wir Ihnen gern zur Seite. Zur Unterstützung unterwegs empfehlen wir Ihnen die App „Komoot“. Hier können Sie zwischen zahlreichen Streckenempfehlungen wählen.

Golf und Swinggolf

Das richtige Programm für einen sportlichen Tag unter freiem Himmel. Der Golfpark Baltic Hills in Korswandt hält spezielle Angebote für Sie bereit.

Golfclub Baltic Hills in Korswandt
Korswandt bietet eine 19-Loch-Golfanlage (inkl. Mulligan-Hole) - wunderschön eingebettet in die einzigartige Natur der Insel. Die Gäste des Ostseebades Heringsdorf können hier in entspannter Atmosphäre dem Golfsport auf Usedom nachgehen, ohne längere Wege zurücklegen zu müssen. Der Platz ist nur 10 Autominuten vom Hotel entfernt.

Swingolf ist eine vereinfachte Variante des Golfs, abgeleitet von einem alten bäuerlichen Spiel aus Frankreich. Ziel des Spiels ist es, den Ball mittels eines Schlägers mit möglichst wenigen Schlägen vom Abschlag über eine Spielbahn von mind. 65 Metern bis zu maximal 300 Metern in ein Loch zu befördern. Die ganze Familie kann hier im Hinterland der Insel sportlich aktiv sein.

Fliegen

Sie möchten hoch hinaus und Bansin von oben betrachten? Wir erfüllen Ihnen gern diesen Wunsch. Hier ein paar Angebote:

  • Rundflüge über die Insel Usedom (ab Heringsdorf oder Peenemünde)
  • Segelfliegen
  • Heißluftballonfahrten
  • Fallschirmsprünge
     

Wassersport

Wassersportangebote gibt es in Bansin einige. Wir helfen Ihnen gern bei der Organisation der Aktivitäten für Groß und Klein.

Hier eine Auswahl:  

  • Segeln, Surfen & Kitesurfen auf dem Achterwasser
  • Bootsverleih (Ruder- , Motor-, Tret- und Segelboote)
  • Tauchen in der Ostsee und in kleinen Seen der Insel
  • Kanu & Kajak fahren auf dem Achterwasser oder dem Stettiner Haff
  • Meerwasserschwimmbad „Bernsteintherme“ in Zinnowitz
  • Ostseetherme in Ahlbeck
  • Angeln am Krebssee in Sallenthin
  • Segeltörn mit der „Weissen Düne“ (von Mai bis September)

Inselrundfahrt

Kommen Sie mit uns auf eine Inseltour in den Usedomer Lieper Winkel:
Verträumte Landschaften – versteckte Winkel am vielleicht breitesten Fluss Deutschlands. Möchten Sie in einem echten Insel-Gipfelbuch schmökern, den Wächter der Halbinsel besuchen und die älteste Kirche Usedoms kennenlernen? All das und noch viel mehr wird Ihnen ab sofort jede Woche gezeigt – lassen Sie sich begeistern!

Unsere Highlights als PDF zum Download:

Zum Newsletter anmelden
TrustYou Gesamtbewertung:
4.6/5
Ausgezeichnet 1355 Bewertungen
Folgen Sie uns auf:
Anfahrt
Strandhotel Bansin
Bergstraße 30
17429 Seebad Bansin
Der Weg zu uns
Kontakt
Rezeption:
+49 38378 / 800 - 0
Fax:
+49 38378 / 800 - 111
Reservierung:
+49 38378 / 80 732
Travel Charme Hotel GmbH & Co. KG
Wittestr. 30 L
13509 Berlin
Folgen Sie uns auf:
Corona-Infos für unsere Gäste