Mit kostenfreiem Rückrufservice+ 49 (0) 30 / 42 43 96 50
Menü

Wernigerode

Aktivitäten

Nachhaltige Erholung in Wernigerode

 

Brockenzauber – die Entdeckung des Mystischen

Wer die urige Natürlichkeit des Brockens erkunden möchte oder einfach nur mehr Erholung und Ruhe wünscht, für den hält der Brockenzauber ein besonderes Angebot parat: bei vier Übernachtungen wird jede Nacht günstiger.   

 

Sportliche Aktivitäten drinnen und draußen

Von Skifahren im Oberharz, Golfen  bis hin zu geführten Mountainbike-Touren – Aktiver Sport im Sommer oder Winter ist im Harz nahezu unbegrenzt möglich. Und Indoor-Sportler arbeiten im modernen Hotel-Fitnessbereich an ihrer persönlichen Vitalität und Kraft.

    Klippen mitten im Harz erkunden

  • Wandern und Klettern

    Felsen, getürmt, in Gruppen oder als Solitäre - wenn man im Harz wandert, steht man oft unvermutet vor den hohen Blöcken und ist tief beeindruckt, so überraschend und eigenwillig geformt ragen sie aus dem Boden. Einige dieser bis zu 20, 30 oder 40 Meter hohen Felstürme kann man sogar mit einer Leiter besteigen und wird mit einem fantastischen Blick über die Umgebung belohnt: Täler und Berge, Wälder und Wiesen, oft sieht man sogar besonders malerisch den Brocken in der Nähe oder Ferne. Die Klippen, wie die Steingebilde im Harz genannt werden, gehören neben dem Brockengipfel zu den schönsten Wanderzielen der Region.

  • Entlang der Steinernen Renne zum Ottofelsen

    Das Gute liegt so nah: Man wandert vom Wernigeröder Ortsteil Hasserode oder ab dem Schmalspurhalt "Steinerne Renne" den wilden Oberlauf der Holtemme (hier Steinerne Renne genannt) entlang, vorbei am Fachwerk-Gasthof "Steinerne Renne". Das Tal zieht sich weiter bis zum 584 Meter hoch gelegenen Ottofelsen, benannt nach Fürst Otto zu Stolberg-Wernigerode. Der dicke Felsblock selbst, den man mit einer steilen Eisentreppe besteigen kann, thront massige 36 Meter über dem Grund.

  • Schnarcherklippen bei Schierke

    Zwei eindrucksvolle Felstürme, die Wanderer mit einer großartigen Aussicht belohnen. Der kürzeste Weg führt von Schierke längs des Bachlaufs der Kalten Bode durch das eindrucksvolle Elendstal, gesäumt von großen Felsbrocken und mächtigen Gesteinsklippen. Die Schnarcherklippen verdanken ihren Namen übrigens dem Geräusch, das entsteht, wenn der Wind um sie pfeift.

  • Die Teufelsmauer bei Blankenburg

    Am Stadtrand von Blankenburg zieht sich eine mehr als drei Kilometer lange, höchst eindrucksvolle Kette von Felsen über Timmenrode bis nach Ballenstedt und überragt noch die Baumwipfel entlang des Gesteinszugs. Auf einem Kammweg läuft man bei schönster Aussicht an den mauerartig geformten Klippen entlang. Am Anfang besonders beachtlich: die Formation der Großvaterklippen und das sogenannte Hamburger Wappen.

  • Feuersteinklippen und Ahrensklint

    Diesen Rundwanderweg am Brocken findet man auf den Seiten des Nationalparkamts unter dem Stichwort "Wandern" in zwei Varianten. Beide führen am Doppelturm des Ahrensklint mit seinem fantastischen Rundumblick und an den rötlich gefärbten Feuersteinklippen vorbei.

  • Zeterklippen

    Sie glänzen durch einen besonders schönen Blick zum Harzer Hauptberg Brocken, dessen Gipfel nur wenige Kilometer entfernt ist. Zu den Klippen wandert man entweder von Schierke aus oder vom Gasthaus Plessenburg.

  • Kästeklippen mit der Mausefalle

    Etwa 30 Minuten per Auto von Wernigerode. Man erwandert den Aussichtspunkt Kästeklippen vom Romkerhaller Wasserfall oder von Bad Harzburg aus, vorbei an Formationen, allen voran der Mausefalle - dort thront ein riesiger runder Granit, nur von zwei anderen Steinen gehalten. Ein Balanceakt, denn man hat das Gefühl, als fiele die scheinbar fragile Formation einfach ein, würde nur eine Maus unter dem Felsen hindurch laufen.

  • Wintersport im Oberharz

    Der Harz ist ein pures Wintersportparadies mit Langlauf, Snowboard, Alpenski, Rodeln oder Schlittschuhlaufen, Natureisbahn, Schlitten-, Schlittschuh- und Skiverleih. Alle Wintersportgebiete sind in der näheren Umgebung und von Wernigerode aus schnell zu erreichen.

  • Golf

    Dank moderner Infrastruktur liegen drei der schönsten Golfplätze im Harz jetzt bequem erreichbar in unmittelbarer Nähe Wernigerodes:

     

    GolfanlageLoch / Par Entfernung  Fahrzeit ab Hotel
    Golf-Club Harz18 / 7231 kmca. 30 Minuten 
    Golfclub Salzgitter18 / 7248 kmca. 46 Minuten
    Golfclub Meisdorf18 / 7257 kmca. 49 Minuten
  • Geführte Mountainbike Touren

    Bei dieser landschaftlich einzigartigen Tagestour kommen Sie voll auf Ihre Kosten und werden sicher einige Geheimtipps kennenlernen. Die Brockenumrundung ist die perfekte All Mountain Tour über schmale Pfade, steinige Passagen, Wurzelteppiche, steile Anstiege und flache Abfahrten.
    In herrlicher Natur wird der höchste Gipfel im Harz umrundet und es werden einige der schönsten Wege und Spots der Region endeckt. Sollte es an einer Passage mal knifflig werden, hilft Ihnen der Guide mit kleinen Techniktipps weiter.

    Umfang: ca. 60 km & 1300 Höhenmeter
    Ort: Braunlage
    Preis: ab 39,00 € pro Person

    Der Klassiker! Bei der Nordharz Tour starten Sie in Bad Harzburg - am nördlichen Rand vom Harz. Von hier aus geht es über einige der schönsten Strecken der Region in Richtung Westen, vorbei an herrlichen Aussichtspunkten, hohen Klippen und abgelegenen Wäldern. Die Tour ist geprägt von kontinuierlichen Auf- und Abstiegen, beeindruckender Natur und jeder Menge Fahrspaß. Die Guides können Ihnen während der Tour so einiges über die Region und ihre Geschichte erzählen. Das letzte Drittel der Tour führt Sie dann zurück über das Okertal, den Harzrand und zurück nach Bad Harzburg.

    Umfang: ca. 60 km & 1300 Höhenmeter
    Ort: Bad Harzburg
    Preis: ab 39,00 € pro Person

  • Squash und Tennis

    Sporthotel Wernigerode
    Ines Wichmann
    Mühlental 76d
    38855 Wernigerode
     
    Telefon: 03943 / 55330
    Fax: 03943 /553345
    email: info@sporthotel-wernigerode.de

  • Segwaytouren im Harz

    Nach einer ausführlichen Einweisung kann es auf Segwaytour durch den Nationalpark Harz auf den Brocken, entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze oder durch die Stadt Wernigerode gehen

     „Seggytours“

    Der Brocken ist mit 1.141 m ü. NN der höchste Berg im Norden Deutschlands und des Mittelgebirges Harz. Er erhebt sich nahe Wernigerode im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Der Berg und seine Umgebung zählen zum Nationalpark Harz.

    Vom Brocken kann man bei guten Sichtbedingungen bis zum Großen Inselsberg in Thüringen, zum Köterberg im Weserbergland und zum Petersberg nördlich von Halle an der Saale schauen.
    Zum Berggipfel fährt seit 1899 die schmalspurige Brockenbahn und ab 2011 auch die SEGWAYs von SeggyTours.

    Die SEGWAY-Touren starten um 11 Uhr in Schierke auf einer Höhe von gut 600 m. Nach einem 30-minütigen Fahr- und Sicherheitstraining erklimmen Sie den Brocken. Hierbei überwinden Sie mit den SEGWAYs über 500 Höhenmeter. Oben angekommen haben Sie optional die Möglichkeit, um 13 Uhr an einer einstündigen, von einem Ranger geführten Rundwanderung um die Brockenkuppe teilzunehmen. Alternativ können Sie den Brocken auf eigene Faust erkunden oder das gastronomische Angebot genießen. Um 14 Uhr starten alle gemeinsam zur Talfahrt.

  • Megazipline im Harz

    Die längste Doppelseilrutsche Europas mit über 1000 Metern Länge verspricht Adrenalinausschüttungen. Auf der Fahrt entlang der höchsten Staumauer Deutschlands, der Rappbodetalsperre werden 120 Höhenmeter überwunden und es wird eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h erreicht. Beim Überflug des Wendefurther Talsperrensees gibt es einen unglaublichen Blick über das Rappbodetal im Harz.

  • Quadfahren im Harz

    Das Unternehmen "Harzer Brummiwäsche" bietet nach Absprache Quadtouren in und rund um Wernigerode und dem Harz an.
    Dauer: ca. 3 Stunden durch leichtes, mittleres und schweres Gelände.
    Preis pro Quad: ab 75,00 €
    Schnupperkurs: 1 Stunde für ab 25,00 €
    Festes Schuhwerk ist notwendig, Helm und Jacke werden gestellt.

    Kontak:
    Mühlental 90
    38855 Wernigerode
    03943 / 249714
    info@harzerbrummiwaesche.de

Impressionen

So finden Sie zu uns...

Kontaktdaten

Travel Charme Gothisches Haus

Marktplatz 2 - D-38855 Wernigerode

Information & Reservierung: +49 3943 / 639 006

Tel.:+49 (0) 39 43/ 675 - 0Fax:+49 (0) 39 43 / 675 - 555E-Mail:gothisches-haus@travelcharme.com

Direktor:Antje MärkerKategorie:4-Sterne Superior Hotel

Ifen Hotel Kleinwalsertal

Vorarlberg

Besonderheiten

  • Exklusives 5-Sterne-Hotel in Hirschegg im Kleinwalsertal – eines der schönsten Hochgebirgstäler der Alpen
  • Kulinarischer Höchstgenuss: Gourmetrestaurant Kilian Stuba mit 3 Hauben im Gault Millau und einem Michelin-Stern
Ifen Hotel Kleinwalsertal
Doppelzimmer
ab 109 €
Zum Hotel

Bergresort Werfenweng

S
Salzburger Land

Besonderheiten

  • Großzügige Zimmer und Suiten im modernen Design
  • Geräumigen Ferienwohnungen mit viel Raum für Familien
  • Lage: Auf 902 Metern Höhe und mit Blick auf das Tennengebirge und dem Hochkönig  
Bergresort Werfenweng
Doppelzimmer
ab 79 €
Zum Hotel

Fürstenhaus am Achensee

S
Tirol

Besonderheiten

  • Perfekte Lage direkt am See
  • Idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wander- und Radtouren in der Region
  • Kulinarische Vielfalt und gesunder Genuss im Fürstenhaus
Fürstenhaus am Achensee
Doppelzimmer
ab 89 €
Zum Hotel

Ostseehotel Kühlungsborn

S
Kühlungsborn / Ostseeküste

Besonderheiten

  • Erste Strandreihe unmittelbar an Seebrücke und dem Ostsee-Sandstrand
  • 103 Zimmer sowie 7 Suiten – alle mit Balkon oder Terrasse
  • 2 behindertenfreundliche Einzelzimmer sowie 1 allergikerfreundliches Zimmer vorhanden
  • Zimmer mit Verbindungstür verfügbar
Ostseehotel Kühlungsborn
Doppelzimmer
ab 72 €
Zum Hotel

Strandhotel Bansin

S
Usedom

Besonderheiten

  • Erste Strandreihe – unmittelbar am kilometerlangen Sandstrand
  • Familienfreundlich mit Kinderclub und Kinderrestaurant
  • Panoramaterrasse mit direktem Ostseeblick
  • Innenpool mit Panoramablick, Saunalandschaft und viele Aktiv-Angebote
Strandhotel Bansin
Doppelzimmer
ab 71 €
Zum Hotel

Bernstein Prerow

Fischland-Darß

Besonderheiten

  • Komfortable Doppelzimmer und Suiten, überwiegend mit Balkon 
  • Hundefreundliche Doppelzimmer und familienfreundliche Junior-Suiten
  • Behindertengerechte Suite 
  • Allergikerfreundliche Zimmer vorhanden
Bernstein Prerow
Doppelzimmer
ab 51 €
Zum Hotel

Kurhaus Binz

Rügen

Besonderheiten

  • Das Wahrzeichen von Binz – Tradition und Komfort seit mehr als 100 Jahren 
  • direkt an Strandpromenade und Seebrücke
  • Purer Genuss im Kurhaus Restaurant, dem klassischen Steakhaus oder auf der  Kurhaus-Terrasse
Kurhaus Binz
Doppelzimmer
ab 76 €
Zum Hotel

Kurhaus Sellin

Insel Rügen

Besonderheiten

  • Ihr Logenplatz am Meer – exponierte Lage direkt an Strand und der bekannten Seebrücke 
  • Bester Blick auf Seebrücke und Sandstrand von der hoteleigenen Ostseeterrasse 
  • PURIA Spa mit Saunalandschaft sowie professionellen Anwendungen für Erwachsene und Heranwachsende 
Kurhaus Sellin
Doppelzimmer
ab 51 €
Zum Hotel

Nordperd & Villen Göhren

Insel Rügen

Besonderheiten

  • Resort-Hotel auf dem ruhigen Hochufer von Göhren mit Panorama-Ausblick über die Ostsee  
  • Perfekter Ausgangspunkt für Strandwanderungen, Badeausflüge, Radtouren und Promenadenbummel
  • Hotelensemble mit Haupthaus und zwei separate Villen „Lo“ und „Brunhilde“ – jeweils mit komfortablen Zimmern und großzügigen Suiten
Nordperd & Villen Göhren
Doppelzimmer
ab 49 €
Zum Hotel

Strandidyll Heringsdorf

S
Insel Usedom

Besonderheiten

  • Mediterran inspirierte Atmosphäre mit eigener Parklandschaft direkt am Strand und an der Heringsdorfer Promenade
  • Idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Inseltouren zu Fuß oder mit dem Rad
Strandidyll Heringsdorf
Doppelzimmer
ab 74 €
Zum Hotel

Hotel Gothisches Haus

S
Wernigerode

Besonderheiten

  • Die zauberhafte, denkmalgeschützte Fachwerkfassade beherbergt das höchst komfortable 4-Sterne-Superior Hotel
  • Lage unmittelbar am historischen Marktplatz Wernigerodes mit dem 1277 erstmals erwähnten Rathaus
Hotel Gothisches Haus
Doppelzimmer
ab 64 €
Zum Hotel

Ferienwohnungen Werfenweng

Salzburger Land

Besonderheiten

  • 46 LIEBEVOLL AUSGESTATTETE FERIENWOHNUNGEN IN 3 SEPARATEN RESIDENZEN AUF DEM HOTELGELÄNDE
  • 3 APARTMENT-TYPEN MIT CA. 57 M² BIS CA. 125 M² FÜR BIS ZU 8 PERSONEN 
  • ALLE MIT SEPARATEN WOHN- UND SCHLAFRÄUMEN, BAD UND KÜCHENBEREICH 
Ferienwohnungen Werfenweng
Wohnung
ab
Zum Hotel