Four Hands Dinner im Ifen Hotel: Doppelte Gaumenfreuden mit den Spitzenköchen Sascha Kemmerer und Franz Keller

Kleinwalsertal, 4. Dezember 2023 ― Am 9. Dezember 2023 empfängt Sternekoch Sascha Kemmerer, kulinarischer Leiter im Ifen Hotel Kleinwalsertal, einen besonderen Ehrengast und Mitstreiter in seiner Küche: Beim Four Hands Dinner wird Franz Keller seine Leidenschaft fürs „Einfach gut kochen“ und seine Verbundenheit zur Natur in die Gerichte einfließen lassen. Zusammen wird das Duo den Gästen der Kilian Stuba ein Sechs-Gänge Menü kreieren und für doppelten Hochgenuss sorgen.

Franz Keller zählt zu den renommiertesten Spitzenköchen Deutschlands. Sein Handwerk hat er bei international anerkannten Küchenchefs wie Jean Ducloux, Paul Lacombe oder Paul Bocuse in Frankreich gelernt. Nach verschiedenen eigenen Sternerestaurants folgte er seiner leidenschaftlichen Hingabe an das Kochen als „Genuss-Handwerk“ und erfüllte sich mit seinem „Falkenhof“ oberhalb des Wispertals einen Traum. Heute widmet er sich der Zucht von Rindern und Freilandschweinen, schreibt Bestseller und gibt Kochkurse, in denen seine Philosophie „vom Einfachen das Beste“ stets das Credo ist. Mit dem Bewusstsein für Lebensmittel von höchster Qualität und für gutes Essen ohne Effekthascherei trifft er einen gesellschaftlichen Nerv. Von seinen natürlich erzeugten Produkten dürfen sich die Gäste des Four Hands Dinners an diesem Abend selbst überzeugen.

Die Stilistik der Sterneküche des Gastgebers und Chefs de Cuisine hat ihren eigenen, unverkennbaren Charakter. Seine Verwurzelungen mit dem Französischen verbindet Sascha Kemmerer mit technischer Perfektion, delikater und kreativer Modernität sowie eleganter Klassik. Auf die bevorstehende Zusammenarbeit blickt er mit großem Enthusiasmus: „Kochen bedeutet für mich auch, voneinander zu lernen. Mit Franz Keller begrüße ich eine Persönlichkeit mit einem beeindruckenden Renommee und inspirierenden Lebenswandel. Zusammen werden wir ein ganz besonderes, geschmackvolles Spannungsfeld schaffen, das sicher auch Gemeinsamkeiten offenbaren wird.“

Während des 6-Gänge-Menüs inklusive Weinbegleitung des Weinguts Franz Keller sowie Raritäten-Champagnern des Hauses Laurent Perrier, werden erlesene Gaumenfreuden wie Norwegische Jakobsmuschel auf Kaviar, Saucisson de Lyon aux Lentilles oder Atlantik Steinbutt mit weißem Trüffel aus Istrien serviert.

Die Küche des Ifen Hotel im Kleinwalsertal gilt als Top-Gourmetadresse der Region. Seit der Neueröffnung 2010 prägt Sascha Kemmerer mit seinen mehrfach ausgezeichneten Restaurants „Kilian Stuba“ und „Carnozet“ die kulinarische Landschaft sowohl für Hotel- als auch externe Gäste. Das dritte Restaurant Theo’s steht ausschließlich Hotelgästen zur Verfügung.

Four Hands Dinner im Überblick

  • Wann: 9. Dezember 2023, ab 19 Uhr
  • Wo: Ifen Hotel Kleinwalsertal, Oberseitestraße 6, AT-6992 Hirschegg
  • Preis: € 269 pro Person inkl. aller angebotener Speisen und Getränke
  • Reservierung: Telefonisch unter +43 (0) 5517 / 608 509 oder per E-Mail: ifen(at)travelcharme.com

Weitere Informationen unter: www.travelcharme.com/hotels/ifen-hotel

Pressekontakt:

Anja Kloss
Tel: +49 162 / 4975286
E-Mail: a.kloss(at)travelcharme.com
E-Mail: presse(at)travelcharme.com

LHLK Agentur für Kommunikation

Verena Kranz
E-Mail: hirmer-hospitality(at)lhlk.de

Travel Charme Hotel GmbH & Co. KG
Budapester Straße 10
10787 Berlin
Folgen Sie uns auf: