Von Lebkuchen- und Fachwerkhäusern: Der Weihnachtsmarkt Wernigerode am Gothischen Haus

München, 23. November 2023 – Vom 24. November bis zum 22. Dezember 2023 wird es in Wernigerode besonders stimmungsvoll: Buden, lebendiger Adventskalender und Bühne sind im Herzen der mittelalterlichen Altstadt, direkt vor dem Hotel Gothisches Haus aufgebaut. Passend zur Weihnachtszeit und zum Jahresende sind im Vier-Sterne-Superior-Hotel zudem festliche Übernachtungsarrangements buchbar.

Weihnachtsmarkt vor Fachwerkhauskulisse

Neben dem historischen Rathaus und den mittelalterlichen Gassen und Winkeln zählt das Gothische Haus in Wernigerode, das seit 20 Jahren als Travel Charme Hotel geführt wird, mit seiner Jahrhundertealten Fachwerkarchitektur zu den schönsten Zeitzeugen der Stadt. Zur Adventszeit strahlt der Hauptplatz in einem besonderen Licht: Die Fassaden verwandeln sich zur glänzenden Kulisse für das weihnachtliche Wernigerode. Direkt vor der Vier-Sterne-Unterkunft bietet der Weihnachtsmarkt unter anderem traditionelle Handwerkskunst, kulinarische Spezialitäten aus der Region und Glühwein, Livemusik und Attraktionen für Kinder. Mehr als 60 Händler und Gastronomen nehmen 2023 an dem jährlichen Zauber teil. Antje Märker, Direktorin des Gothischen Hauses: „Mein Team und ich freuen uns auf diese besondere Zeit des Jahres und auf alle Gäste die diese mit uns teilen möchten.“ 

Von der Feuerzangenbowle im Hof der Schmiede bis zur Tierwelt an der Kirche

Der Weihnachtsmarkt Wernigerode zeigt sich seinen Besuchern in unterschiedlichen Facetten: So öffnet die Krellsche Schmiede, ihres Zeichens die älteste noch arbeitende Schmiede Deutschlands, nicht nur die Türen zur historischen Werkstatt, sondern auch zum Hof, in dem Märchenfilme gezeigt und freitags Feuerzangenbowle serviert wird. Harzer Speisen gibt’s in der Köhlerhütte, weitere Heißgetränke in Mellies Mühle. Traditionell verwandelt sich der Oberpfarrkirchhof mit der Sylvestrikirche zur Lichterkirche. Dabei setzen dreidimensionale Lichtfiguren der Harzer Tierwelt und Baum-Illuminationen das Gotteshaus und den Nicolaiplatz in Szene. Premiere feiern ein extra angefertigter, lebensgroßer Luchs sowie der kleine Wernigeröder Lebkuchenwald.

Nach dem Adventsmarkt ist vor dem Wintermarkt

Weihnachtlich geschmückte Adventshütten im historischen Rathausinnenhof, der „Lebendige Adventskalender“, dessen 24 Türchen von Partnern, Vereinen und Unternehmen mit Angeboten für Familien bestückt wurde, der Wintermarkt an der Blumenuhr vom 23. Dezember bis 7. Januar 2024 sowie ein Kinderkarussell und der Wernigeröder Krippenweg, der zu zahlreichen individuellen Krippen im und rund um das Zentrum führt, sind weitere Höhepunkte zur Adventszeit in Wernigerode.

Weihnachts- und Silvesterarrangements im Gothischen Haus

Wer nicht nur ein paar Stunden lang von der Weihnachtsmagie zehren, sondern die letzte Woche im Jahr besinnlich und entspannt verbringen möchte, kann es sich im Gothischen Haus mit Wellnessbereich und Saunalandschaft im Rahmen der zwei saisonalen Fest- und Feiertagsangebote gemütlich machen: Das Paket „Weihnachtsleuchten & Silvesterfunkeln“ (23. bis 26.12.2023) umfasst unter anderem Frühstück, festliche Abendessen, Kaffeesnacks, eine klassische Feuerzangenbowle und ein Weihnachtskonzert sowie ein Überraschungsgeschenk. Im Paket „Silvesterfunkeln“ (ab 29./30.12.2023 bis 1./2.01.2024) sind Frühstück, Abendessen, Kaffeesnacks, am 30. abendliches Musikprogramm und am 31. ein kulinarisches und musikalisches Silvesterarrangement unter anderem mit Fünf-Gang-Menü sowie ein Überraschungsgeschenk inkludiert. Beide Angebote sind ab 393 Euro pro Zimmer/pro Nacht) buchbar.

Weitere Informationen finden sich unter www.travelcharme.com/hotels/gothisches-haus-wernigerode,

Pressekontakt:

Anja Kloss
Tel: +49 162 / 4975286
E-Mail: a.kloss(at)travelcharme.com
E-Mail: presse(at)travelcharme.com

LHLK Agentur für Kommunikation

Verena Kranz
E-Mail: hirmer-hospitality(at)lhlk.de

Travel Charme Hotel GmbH & Co. KG
Budapester Straße 10
10787 Berlin
Folgen Sie uns auf: