Große Auszeichnungen für die Travel Charme Hotels & Resorts Ifen Hotel Kleinwalsertal, Hotel Badeschloss und Grand Hotel Straubinger bei Gault&Millau und auf La Liste

München, 29. November 2023 – Der Blick auf das (kulinarische) Jahr 2024 ist für das Ifen Hotel Kleinwalsertal mit dem Restaurant Carnozet und der Kilian Stuba und für die neueröffneten Hotels Grand Hotel Straubinger und Hotel Badeschloss in Bad Gastein schon jetzt vielversprechend – schließlich wurden die drei Travel Charme Hotels & Resorts großzügig mit Hauben- und Punkte-Auszeichnungen von Gault&Millau und La Liste bedacht.

So schmeckt 2024 im Carnozet und in der Kilian Stuba
Während sich die Welt noch gedulden muss, auf 2024 anzustoßen, gibt es bei den Travel Charme Hotels & Resorts, speziell bei den drei Österreich-Häusern Ifen Hotel Kleinwalsertal sowie Grand Hotel Straubinger und Hotel Badeschloss in Bad Gastein schon zahlreiche Gründe, mit den Feierlichkeiten zu beginnen.

Gerade gab Gault&Millau im Restaurantguide bekannt, die Hauben und Punkte für das Restaurant Carnozet im Ifen Hotel Kleinwalsertal auf 2 und 13,5 (von 1 und 12,5 in 2023) zu erhöhen. Die Begründung der Jury für die neue Bewertung: „Alles scheint nuancierter, feiner, raffinierter.“ Die verkosteten Gerichte stellen „die Höchstform des Teams um Sascha Kemmerer … unter Beweis“.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde die Kilian Stuba im Ifen Hotel Kleinwalsertal. Mit der gleichbleibend anspruchsvollen Bewertung von 2023, 4 Hauben und 18 Punkte, ist das Restaurant auch 2024 laut Gault&Millau-Beurteilung erneut unter den 25 besten in Österreich. Auch wenn Service und Ausstattung nicht in die Bewertung einfließen, wird der persönliche Einsatz des Teams um Küchenchef Sascha Kemmerer, das jedes Gericht „liebevoll“ erklärt, hervorgehoben.

Zum ersten Mal hat auch La Liste 2024, eine Übersicht der 1.000 besten Restaurants der Welt, die Kilian Stuba mit 82.00 aufgenommen. Die Auswahl ist das Ergebnis aus über 600 Führern, Millionen von Online-Bewertungen und anspruchsvollen Essenskritikern.

„Hotelgeflüster“ und Online-Empfehlungen
Auch auf Hotelebene spricht der Gault&Millau Empfehlungen aus. Im Gault&Millau Hotelguide Österreich 2024 bekommt das Hotel Badeschloss auf der „Hotelgeflüster“-Seite eine Stimme. Sowohl das Hotel Badeschloss als auch das Grand Hotel Straubinger wurden bereits auf der Gault&Millau-Website für 2024 angekündigt. Dabei geht es im Feature nicht nur um die Küche, sondern auch um die Historie der Häuser und ihre Bedeutung für die Revitalisierung des Orts Bad Gastein.

Gault&Millau und La Liste: Die Quelle für Genießer
Gault&Millau gilt neben dem Guide Michelin als der wohl einflussreichste Restaurantführer weit über die Grenzen seines Ursprungslands Frankreich hinaus. Jedes Jahr werden seit 1969 in Frankreich und seit 1980 in Österreich bis zu vier Hauben und maximal 20 Punkte für herausragende Restaurants verliehen. Seit 2010 werden in Frankreich sogar fünf Hauben vergeben, ebenfalls in Österreich gibt es seit 2020 „Fünf-Hauber“. Dabei umfasst die Bewertung nicht nur eine Auflistung, sondern auch eine ausführliche Beschreibung der ausgewählten kulinarischen Institutionen.

Weitere Informationen finden sich unter www.travelcharme.com.

Pressekontakt:

Anja Kloss
Tel: +49 162 / 4975286
E-Mail: a.kloss(at)travelcharme.com
E-Mail: presse(at)travelcharme.com

LHLK Agentur für Kommunikation

Verena Kranz
E-Mail: hirmer-hospitality(at)lhlk.de

Travel Charme Hotel GmbH & Co. KG
Budapester Straße 10
10787 Berlin
Folgen Sie uns auf: